Willkommen bei der Bürgerliste "Wir für St. Ingbert" e.V.

Wir fordern Maßnahmen gegen Graffiti! 

Nur wenige Stunden nach Fertigstellung der Sanierungsarbeiten an der Bahnunterführung in der Oststraße ist dieses Einfallstor zu unserer Stadt verschandelt worden. Die Bürgerfraktion "Wir für St. Ingbert" fordert Bahn und Stadtverwaltung auf, Lösungs-vorschläge für vorbeugende Maßnahmen gegen solchen Wandalismus auszuarbeiten. 

Unsere Stadt soll an der A6 für sich werben!

Mit einer "Touristischen Hinweistafel" an der Autobahn soll St. Ingbert auf sich aufmerksam machen, ähnlich wie es auch die Nachbar-städte handhaben. Abgebildet werden könnte beispielsweise die Fußgängerzone oder das Areal der Alten Schmelz. Einen Antrag dazu hat "Wir für St. Ingbert" in den zuständigen Ausschuss eingebracht. 

 

Polizeiinspektion bleibt in St. Ingbert erhalten

Das Innenministerium der St. Ingberter Polizei von einer Polizeiinspektion zu einem Revier ist vom Tisch. Das hat der Vize-Polizeipräsident Hugo Müller im für Sicherheitsfragen zuständigen Haupt- und Personalausschuss bestätigt. Der Tagesordnungspunkt kam auf Antrag der Bürgerfraktion "Wir für St. Ingbert" zustande. 

Mehr informationen zu unseren Forderungen und der Arbeit in den Räten finden Sie unter Pressemitteilungen